Social-Media Plug-In

eMotional Branding über Fotos und Vidoes als modernes Element Ihrer Markenwerbung.

Das eingefangene Lächeln Ihrer Gäste nur zur Produktion von Merchandizing-Arikeln verwenden?

Das war gestern!

Heute werden über solche Kamera-Installationen zunehmend nette gratis Give-Aways fürs positive Image verteilt.

Weitere messbare Nutzen entstehen durch das “eMotional Branding”:

  • Das Lächeln auf den Fotos/Videos steht für das positive Gefühl, welches Ihre Gäste während der Aufnahme erlebten
  • dieses positive Gefühl wird mit Ihrer Marke über das Branding assoziiert
  • dadurch erinnern sich Ihre Gäste positiv und länger an Ihre Marke/Attraktion, das sorgt für mehr Kundenbindung
  • durch die Verteilung dieser Fotos in den sozialen Netzwerken wird dieser Effekt mehrfach verstärkt
    • innerhalb von “Freunden” vertraut man der Empfehlung (“social proof”) und möchte auch “cooles” erleben; das sorgt für zusätzliche Besucher Ihrer Attraktion
    • die gesammelten “Likes!” & “Shares” beweisen das auf der Facebook-Seite des Betreibers und verbessern Ihr Google-Ranking (auch für Nicht-Freunde Ihrer Gäste = mehr Bekanntheit)
    • die gesammelten “Likes!” in der eigenen Timeline überhöhen das eigene Erlebnis und die Erinnerung via Timeline (Kundenbindung)
    • Sie können über Ihre Facebook Seite diese Follower direkt und gezielter ansprechen (Kundenanalyse und -bindung)

Ablauf:

Verschiedene Abläufe sind einstellbar:

  • Der Gast kann entweder einen indivuellen QR-Code, welcher sich auf seinem gekauften Foto/Videobon befindet, mit dem Smartphone scannen und wird damit direkt auf “sein” Foto/Video (auf unserem Medienserver) geleitet. Von dort kann er es dann direkt herunterladen, posten oder emailen. Dieses ist die häufigste Konfiguration, der “Spaß wird geteilt” und das Foto-/Videosouvenir durch den Code aufgewertet (der Code als Option sorgt zusätzlich für Preisdifferenzierung: “mit Code = 4 €, ohne Code 3,50 € – auch in unserem SB-Automaten mit Geldwechselfunktion kein Problem).

          

Lftpictures in Südtirol

Beispiel mit QR-Code – auf das Bild klicken!

 

  • Dieser Code kann aber auch auf einem Monitor an der Attraktion neben/auf dem eigenen Foto angezeigt werden, oder er wird an unserem Dialogterminal zum Mitnehmen auf einen Bon gedruckt.
  • Alternativ lässt sich am Dialogterminal das Foto/Video auch online direkt “posten” und “emailen” , ohne ein eigenes Smartphone zur Hand haben zu müssen (zB. in Aqua-Erlebniswelten oder als zusätzliches Produkt am SB-Automaten).

         SB Wandterminal

  • Für Photo- und VideoPoints bieten wir auch eine Auslösung der Kamera via APP an, welche im Anschluss gleich das “eigene” Foto auf dem Smartphone zur o.g. Verwendung anzeigt.
  • Schließlich ist der Zugriff auch über eine Landingpage realisierbar, welche z.B. die letzten 5 Fotos durchlaufend anzeigt.

 

Die eCARD- und Facebook-Posting-Texte sind fest einstellbar:

Social Media Facebook

Social Media Plug-In “Facebook” by Liftpictures

 

Datenschutz

Ganz wichtig ist die Zuordnung der Fotos zum jeweiligen Gast mittels “Personalisierung”, wenn der Ablauf ohne Personal/Kontrolle erfolgt. Das können wir über verschiedene Verfahren anbieten:

  • der Gast trägt eine ID bereits mit sich, welche wir vor der Fotoauslösung einlesen und dann zuordnen können (Ski-Pass, RFID-Armband, Gesichtserkennung)
  • über den üblichen Ablauf: Der Gast kauft “sein” Foto, auf welchem sich ein personalisierter Zugangscode (QR) befindet

Zudem können wir “Bildhaltbarkeiten” einstellen und die Fotos “verpixeln”. Erst nach Freigabe durch einen ID-Check per Mail wird das jeweilige Foto dann freigegeben.

Onride-Vidoes

Selbstverständlich können wir mit unseren Kameras auch tolle Kurzvidoes produzieren, vollautomatisch personalisiert und zusammen gerendert aus mehreren Perspektiven/Kameras entlang des Bahn, angereichert um hinterlegte Szenen aus professionellen Shots. Dazu kommen wir mit unserem Videoteam vorbei und filmen Ihre Attraktion aus unterschiedlichen Blickwinkeln, mit GoPro, Drohne und GimbalCAM. Die Videos werden von unserem Medienserver zum Posten, Teilen und Download angeboten – gratis als Zugabe zum Foto oder als eigenständiges Produkt verkauft. So profitieren Sie von den SocialMedia-Netzwerken und vermeiden Staus auf Ihrer Bahn durch “Handyfilmer”!

Facts:

  • automatische Aufzeichnung mehrerer Kurzvideos an Start, Ende und während der Bahnfahrt
  • Personalisierung über Gesichtserkennung oder QR-Code
  • diese kurzen Sequenzen werden automatisch um hinterlegte Szenen ergänzt und zusammengeschnitten
  • das fertige Video wird am Ausgang lfd präsentiert und auf unseren Medienserver hochgeladen
  • der Link darauf kann als dynamischer QR-Code verkauft oder gratis verteilt werden, direkt auf das Smartphone des Gastes
  • alterntiv kann die Zustellung auch per Mail über ein Dialogterminal oder den Automaten erfolgen, dann ist das Smartphone nicht nötig

Zudem lassen sich die kurzen Videos optimal und kontrolliert für Ihr Marketing nutzen:

  • Emotional Branding: Das positive Erlebnis wird mit Ihrer Marke verbunden, besonders glaubwürdig durch das vorzeigbare Lächeln und die Verteilung über Freunde/Bekannte
  • Image: Als Gratis-Zusatzangebot erscheint Ihr Produkt/Freizeiterlebnis wertiger und Ihr Unternehmen “freundlicher”
  • Kundenbindung: In den Timelines Ihrer Gäste erscheint das Erlebnis regelmäßig und animiert zur “Wiederholungstat”

Schließlich können Sie durch den Verkauf der Videos zusätzlichen Deckungsbeitrag erzeugen, ab Herbst 2021 auch am SB-Automaten mit Bargeld oder Cashless-Leser

Vorteile der Liftpictures Lösung:

  • ruhige Shots, kein Verlust oder mechanische Schäden durch fest montierte Kameras mit Bildstabilisierung
  • Videos in 4K Video-Qualität
  • einfache Installation; Sensorik nicht nötig, Auslösung über MotionDetection
  • einfachstes Handling, keine Anmeldung nötig
  • Eigentum: keine Nebenbedingungen – keine Nutzenteilung (Erlöse oder eWerbung)
  • Standard-Hardware/keine Liftpic-Eigenentwicklung: lange und günstig auf dem Markt verfügbar
  • Videos verkaufbar oder als Aufwertung der Fotos über QR-Code (ein Code für Foto & Video)
  • schneller Service (aus Deutschland), erprobte Hard- und Software
  • günstig in Anschaffung und Unterhalt: Investition unter 20T€ (wenn Liftpictures Daylightkamera bereits im Einsatz, bereits ab 10T€ möglich! – incl. Lieferung und Installation; Service incl. Videohosting 500 €/Jahr

 

 video_project

Software & Services

Die Lösung besteht aus einem Client-Programm “Webinterface” auf Ihrer Zentraleinheit und einem Set von (Check) PHP Scripts mit einer MySQL Datenbank auf unserem Fotoserver. Dort werden Kundeneinstellungen und Hunderttausende von Fotos/Vidoes verwaltet. Die Kommunikation erfolgt via FTP, dieses Protokoll ist auch für langsame Datenverbindungen geeignet.

Während das Client-Programm vergleichweise wenig Einstellmöglichkeiten bietet (Kompression, zusätzliche Logos/Overlays, z.B.. für Sponsoren), erlaubt Ihr Log-In in den Kunden-Admin-Bereich auf unserem Medienserver zahlreiche Anpassungs- und Auswertungsmöglichkeiten:

  • Werbetexte ändern (für Posting, Sharing, eCARD)
  • Datenschutz-Verfahren einstellen
  • Design-Elemente der Landingpage anpassen
  • Statistiken abrufen
  • verwendete eMailadressen abrufen für Werbezwecke
  • Werbeaktionen mit den gesammelten eMail Adressen planen und durchführen
  • Nachverkaufsoption “PayPal”